Budo Sportclub Linden e.V. 83

Neuigkeiten


Lindener Meile 2018

 

Am Sonntag, den 16.09.2018 zeigte unser Verein wieder einmal seine Präsenz auf der "Lindener Meile". Es wurden vieles unserer Angebote präsentiert wie Judo, Jiu Jitsu und Kung Fu.

 

Unsere qualifizierten Judo Trainer führten mit ihren Schülern neben den Basistechniken noch ihre Katas (Bewegungsformen) vor und unser Abteilungsleiter für Kung Fu und Jiu Jitsu präsentierte die Tiger-Kranich Faust aus dem Hong Wushu Stil und demonstrierte Techniken des Wing Chun an der Holzpuppe.

 

Mit seinen Schülern demonstrierte er zudem das chinesische Boxen und nach einer kurzen Pause präsentierte er mit unseren jungen Judokas Techniken gegen Übergriffe aus dem japanischen Jiu Jitsu.

 

Zum Abschluss begeisterten unsere Judokas unser Publikum zum mitmachen für einfache Wurftechniken. Sowohl unsere Kampfkünstler als auch unsere Zuschauer hatten sehr viel Spaß.

 

Mehr Impressionen finden Sie auf unserer Galerie.


Gelungener Saisonauftakt

des BSC Linden

 

Erstmals nach vielen Jahren nahmen am Samstag, den 15.09.2018 auch die Männer des BSC Linden wieder an
Mannschaftswettbewerben teil.
In der Bezirksliga Arnsberg traten die Herren des BSC als Kampfgemeinschaft mit dem Castroper TV an und konnten am ersten Kampftag einen positiven Saisonstart verbuchen.
 
In der gut besuchten Halle an der Schillerstraße in Castrop setzte sich das Team vor heimischem Publikum gleich mit 7 : 3 gegen die Mannschaft des DSC Wanne-Eickel II durch. In der zweiten Begegnung musste dann ein zwischenzeitlicher Rückstand von 4:1 gegen den 1. JJJC Lünen aufgeholt werden.
 
Der Kampf konnte zwar nicht mehr gewonnen, das Endergebnis aber noch auf 6 : 4 korrigiert werden. Die Entscheidung fiel dabei erst im letzten Kampf, das Unentschieden zum 5 : 5 war zum Greifen nahe und wäre ebenso verdient gewesen.
In der Gesamttabelle der Bezirksliga liegt das Lindener Team auf Platz 2, vor den beiden anderen Mannschaften, da die Begegnung Wanne-Eickel gegen Lünen mit 6: 4 zu Gunsten des DSC ausgefallen war.
 
Für den BSC waren die Judoka Nils Zelinski, Henrik Reikat, Lukas Kuhn, Hendrik Berbuir und Tobias Schönberner am Start.
 
Mehr Bilder zum einsehen finden Sie auf unserer Galerie.


Inspiration für uns alle!

 

Unser ältestes und jahrzehntelanges Mitglied im Verein und Dan-Träger (Schwarzgurt) im klassischen Jiu Jitsu.

 

Mit fast 80 Jahren lernt er immer noch neue Dinge, trainiert eifrig in unserer Kung Fu und Jiu Jitsu Abteilung mit, ist jeden Tag motiviert und leidenschaftlich dabei für die Praktizierung der Kampfkünste.

Dieser Gentleman, der uns gekonnt einen Spagat vorführt, ist das beste Beispiel dafür, dass unser Alter nur eine Zahl und tägliche Bewegung unseren Geist und Körper stärken.

 

Er inspiriert uns jeden Tag aufs Neue, dass man nie zu alt ist neue Sachen zu lernen, auszuprobieren und anzufangen.


Empfang zum Sportjahr 2018

 

Am Sonntag, den 04.02.2018 veranstaltete der Stadtsportbund Bochum einen "Empfang zum Sportjahr 2018" mit vielen Politikern, ehemaligen bekannten Sportlern, Unternehmern, Sportvereinen, Bankvorsitzenden und unserem Oberbürgermeister Thomas Eiskirch als Gäste.

 

Unser Kung Fu Abteilungsleiter Arda Dogan und sein Showkampf Team, bestehend aus hochgraduierten Judo Trainern vom Budosport Club Linden e.V., wurden eingeladen eine Darbietung ihres Könnens zu demonstrieren.

 

Nach seiner Rede unseres Oberbürgermeisters über die zukünftigen Projekte für verschiedene Sportvereine starteten unser Chefausbilder Arda Dogan und seine Trainerkollegen vom BSC Linden ihre etwas andere Art der Show bestehend aus einer Kombination aus Judo und Kung Fu. Anstatt einer stumpfen Vorführung von Techniken, choreografierte Arda Dogan eine Actionreiche und komödiantische Show, welches von den Zuschauern mit großem Applaus bejubelt wurde.

 

Mehr Bilder in der Galerie zu finden.


Hattinger Str. 817

44879 Bochum

Tel.: 0234 - 9409885

info@bsc-linden.de

_____________________

Termine

> .....

> .....

> .....

> .....

> .....

 

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

Links

 

Datenschutz

 

Impressum

Follow Us